Zukunft Forst

Der Stadtteil Forst soll in Zukunft für alle Menschen schöner und lebenswerter sein. Damit das gelingt, benötigt die Stadt Aachen Geld vom Staat und von uns allen gute Ideen.
Das Geld vom Staat muss beantragt werden. Das bedeutet, die Stadt Aachen muss erklären, was sie genau mit dem Geld vorhat und wer davon profi tieren soll. Für die guten Ideen sind die Menschen vor Ort die Experten. Sie wissen genau, was im Stadtteil Forst gut läuft. Aber auch, was noch besser werden kann.

Darum bitten wir dich: Mach mit!

Du hast Fragen und Ideen? Wende dich an Lea Erkens (0241 / 41 31 19 -26 oder erkens@fed-aachen.de). Sie arbeitet mit anderen Erwachsenen zusammen, um Entscheidungen für die Stadt Aachen vorzubereiten. Diese Gruppe nennt man Lenkungsgruppe. In der Lenkungsgruppe sind Erwachsene aus der Politik, aus Vereinen und anderen Einrichtungen, sowie Menschen aus dem Stadtteil Forst. Auch Menschen von der Stadtverwaltung Aachen sind dabei. Lea Erkens sitzt extra in der Lenkungsgruppe, damit in #ZukunftForst Inklusion mitgedacht und umgesetzt wird.