Wir suchen ab sofort eine:n studentische:n Mitarbeiter:in für die Erstellung einer digitalen Stadt-Rallye. Arbeitsumfang ingesamt. ca. 10-20 Stunden. Die Tätigkeit wird im Rahmen der Aufwandsvereinbarung vergütet. Weitere ähnliche Projekte sind in Planung.

Zum Projekt

Ziel unseres Projektes ist es, eine interaktive, barrierearme Stadt-Rallye zum in Aachen zentralen kulturellen Thema „Wasser“ für Kinder mit kognitiven Beeinträchtigungen und deren Familien zu entwickeln. Dies machen wir in Kooperation mit Os Oche – Verein für Aachener Stadtgeschichte.
Zur Umsetzung nutzten wir die App actionbound. Gerade für Kinder mit kognitiver Beeinträchtigung und deren Familien kann man hier Videos, Texte in leichter Sprache, Fotos und spannende Rätsel für die interaktive Rallye nutzten. Für die Rallye wird eine barrierefreie und rollstuhlgerechte Tour durch die Aachener Innenstadt gewählt.

Dein Profil

  • Du hast erste Erfahrung in der didaktischen Aufbereitung von Lerninhalten.
  • Du magst das Thema Aachen und seine Geschichte.
  • Du weißt worauf es bei barrierefreien Freizeitangeboten für die Kinder und Jugendlichen im FeD ankommt.
  • Du kann mit einem Handy Videos aufnehmen und Fotos machen.
  • Du hast vielleicht schon Grundkenntnisse der Leichten und Einfachen Sprache und Unterstützer Kommunikation.
  • Du bist technikaffin und scheust dich nicht eine neue App kennenzulernen oder du kennst vielleicht sogar schon Bipacour bzw. actionbound

Deine Benefit

  • Du leistest einen Betrag zu mehr Inklusion in Kultur und Bildung in der Stadt Aachen.
  • Du kannst dir deine Zeit flexibel einteilen.
  • Du arbeitest in einem interdisziplinären Team.
  • Du erhältst eine Aufwandsentschädigung.
  • Du bekommst die Unterstützung bei technischen, medial und didaktischen Fragen, die du brauchst.
  • Du kannst das Projekt für deine Haus- und Projektarbeiten an der Uni nutzten.

Du erkennst dich wieder und hast jetzt Zeit das Projekt mit umzusetzen?
Dann melde dich bei

Lea Erkens
Pädagogische Koordinatorin / Stellvertr. Leitung
Tel.: 0176 12 84 01 17
E-Mail: erkens@fed-aachen.de