Als ehrenamtliche:r Freizeitbetreuer:in schaffst du für junge Menschen mit Behinderung einzigartige Momente. Du ermöglichst für sie selbstbestimmte Erlebnisse und Spaß in der Freizeit.
Du erweiterst dein Know How und verfeinerst deine Soft Skills.

Aufgaben

  • Als ehrenamtliche:r Freitzeitbetreuer:in begleitest du junge Menschen mit Behinderung in ihrer Freizeit, zu Hause oder unterwegs.
  • Du gestaltest mit einem Team Gruppenstunden, Ferienspiele oder Workshops.
  • Du betreust ein Kind individuell z. B. beim Ausflug in die Stadt oder ins Kino als Einzelbetreuer:in.
  • Du betreust im Team Freizeitgruppen sowie Ferienfreizeiten oder bei kulturellen Angeboten.

Benefits

  • Du arbeitest im Team oder selbstständig mit fachlicher Unterstützung deiner koordinierenden pädagogischen Fachkraft.
  • Deine Einsatzzeiten kannst du individuell abstimmen.
  • Du nimmst regelmäßig an Fortbildungen teil.
  • Du erhältst eine Aufwandsentschädigung für dein Ehrenamt (ab 18 Jahre).
  • Für deine Bewerbungsunterlagen erhältst du ein Zeugnis über dein Engagement.
  • Du sammelst Erfahrungen in der Arbeit für Menschen mit Behinderung bei einem Ehrenamt mit Wirkung.

Qualifikation

  • Du bist mindestens 17 Jahre alt?
  • Du kannst dich leicht auf andere Menschen einlassen und der Umgang mit ihnen macht dir Spaß?
  • Du bist immer offen für Neues?

Du erkennst dich wieder hier wieder? Dann suchen wir genau dich! – Werde Freizeitbetreuer:in beim FeD!
Es ist deine Zeit und dein Engagement! Melde dich bei uns.

Deine Ansprechpartnerin:
Lea Erkens
Pädagogische Koordinatorin / Stellvertr. Leitung
Tel.: 0176 12 84 01 17
E-Mail: erkens@fed-aachen.de

Aushang