Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen beim Familienentlastenden Dienst der Lebenshilfe Aachen.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zu unseren Gruppen- und KulturPur-Angeboten. Außerdem stellen wir Ihnen unsere vielfältigen Leistungen im Bereich der Betreuungen vor.

Kindern mit einer Behinderung und ihren Familien stehen wir mit engagierten Freizeitbegleiterinnen und Freizeitbegleitern zur Seite. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Fragen zur Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse oder Kommune.

Sing mit!

Die beiden Veranstalterinnen von „Sing mit!“ haben der Lebenshilfe Aachen FeD GmbH die Eintritte des Weihnachtsspecials 2018 gespendet. Frau Muschik und Frau Jakubek vom Familienentlastenden Dienst haben die Spende von 400 € beim Januar „Sing mit!“ im Kapellchen entgegengenommen. Wir freuen uns, dass Frau Zaun und Frau Henzel die Tradition fortgesetzt haben und unsere Gruppen damit unterstützen. Das Geld werden wir nutzen, um im Freizeitbereich allen die Teilnahme an besonderen Angeboten zu ermöglichen.

„Sommerfest“ – Clubnachmittag am 15. Juni

Unser „Sommerfest“ – Clubnachmittag findet statt am 15. Juni 2019,
Eintritt 3,00 Euro, wie immer von 14 bis 17 Uhr in der Lebenshilfe Werkstatt, Hergelsmühlenweg 5, Aachen-Haaren (ohne Anmeldung).

Es gibt Musik und Tanz, Kaffee und Kuchen. Eingeladen sind natürlich auch Freunde und Angehörige. Eine Betreuung können wir auf Anfrage gerne organisieren.

Basisschulung für Betreuungspersonen

Für ehrenamtliche Betreuer_innen bieten wir regelmäßig die Basisschulung nach der Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in NRW (AnFöVO) an. Weitere Informationen

Schulbegleiter/innen gesucht

Für die Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Unterstützungsbedarf suchen wir für das kommende Schuljahr noch Schulbegleiter/innen in der Region Aachen und in der Nordeifel. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns per Telefon 0241 / 41 31 19 – 23 oder per E-Mail.

Wenn das Budget nicht reicht

Die Kosten für unsere Dienstleistungen übernehmen die Pflegekassen und Kommunen nur bis zu einem bestimmten Betrag. Sollten Sie daher ein Angebot nicht nutzen können, helfen wir im Einzelfall gerne und unbürokratisch weiter. Sprechen Sie uns einfach an. Infos zur Kostenübernahme finden Sie hier.
Lebenshilfe Aachen FeD GmbH

Adenauerallee 38
52066 Aachen

Tel.: 0241 – 41 31 19-21
Fax: 0241 – 95 71 778

E-Mail: fed(at)fed-aachen.de

Bürozeiten:

Mo – Do 9:00 – 16:00 Uhr
Freitag 9:00 – 14:00 Uhr

Anfahrt